Wattwurm und Co ganz nahe sein

Was ist Ebbe und was ist Flut? Wieso können Pflanzen im Salzwasser überleben? Fragen und Antworten mit Nationalparkführer Joke Pouliart. Wir entdecken Strandkrabben, sehen Austernfischer und Wattschnecken und erkunden wo der Wattwurm und die Herzmuschel wohnen. Watt zum anfassen! Watt für jedermann - keine Alternbeschränkung! Bitte wetterfest gekleidet. Teilnahme in Gummistiefeln oder Schuhen möglich. Auch Wattsocken sind im Wattwanderzentrum erhältlich.

Was ist Ebbe und was ist Flut? Wieso können Pflanzen im Salzwasser überleben? Das faszinierende Ökosystem Wattenmeer können Interessierte sich von ausgebildeten Nationalparkführer wie Joke Pouliart zeigen lassen. Ich traf Joke am Harlesieler Hafen in seinem neuen Domizil: Hier kann man direkt Touren buchen, Fragen stellen oder spezielle Wattwandersocken kaufen. Zudem verkauft er dort eine Kollektion von Shirts mit tollen Motiven, die eigens auf Langeoog gestaltet wurden. Natürlich aus Biobaumwolle und sogar in Deutschland hergestellt. Seit Montag ist auch seine Seite www.wattwanderzentrum-ostfriesland.de mit allen Wanderungen im ostfriesischen Watt online. Ich wünsche Joke und seinen Kollegen viel Erfolg bei ihrer tollen Arbeit, uns das Weltnaturerbe Wattenmeer näher zu bringen.

Getagged mit: , , , , ,
Ein Kommentar zu “Wattwurm und Co ganz nahe sein
  1. Joke sagt:

    Moin Peter, netter kleiner Bericht, danke Dir .
    Schön dich hier empfangen zu haben. Freitag war große Eröffungsfeier mit außerordentlich hochrangiger Besetzung aus Politik, Wirtschaft, Tourismus und aus Carolinensiel. Ein voller Erfolg und wir hoffen mit unserer Agentur das Netzwerk der Nationalpark-Partner zu bündeln und im Sinne der Strategie für nachhaltigen Tourismus im Weltnaturerbe Wattmeer im nächsten Jahr das erste Natinalpark-Arrangement auf den Markt zu bringen. Damit die Regioanlentwicklung und den Qualitätstourismus zu stärken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*