Tag der Biomilch

Immer mehr Menschen trinken Biomilch in Niedersachsen. Diesen Trend hat auch die Molkerei Ammerland erkannt: Als erster großer Produzent in Niedersachsen wird sie ab Herbst 2017 am Standort Oldenburg neben konventioneller auch Biomilch verarbeiten. Ich begrüße sehr, dass die Oldenburger*innen und Ammerländer*innen künftig heimischen Biomilch trinken, denn dann gibt’s endlich Biomilch mit einem vernünftigen CO2-Fußabdruck durch kurze Wege und heimische Futtermittel. Ideal, Ökolandbau mit Regionalität zu verbinden.

Am Tag der Biomilch in Oldenburg haben wir für ein faires Produkt auf faire Preise gefordert. Die Erzeugung von Lebensmitteln geht uns Alle an. Es geht ums Tierwohl und auch darum, dass diejenigen, die Milchprodukte herstellen, auch fair dafür entlohnt werden (v.r.n.l.): Niedersachsens Landwirtschafts- und Verbraucherminister Christian Meyer, Oldenburgs GRÜNE Stadtverbandsvorsitzende Stefanie Thiede-Moralejo, ich und Kerstin Rhode-Fauerbach, GRÜNE Ratsfrau.

Am Tag der Biomilch in Oldenburg haben wir für ein faires Produkt auch faire Preise gefordert. Die Erzeugung von Lebensmitteln geht uns Alle an. Es geht ums Tierwohl und auch darum, dass diejenigen, die Milchprodukte herstellen, auch fair dafür entlohnt werden (v.r.n.l.): Niedersachsens Landwirtschafts- und Verbraucherminister Christian Meyer, Oldenburgs GRÜNE Stadtverbandsvorsitzende Stefanie Thiede-Moralejo, ich und Kerstin Rhode-Fauerbach, GRÜNE Ratsfrau.

Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: , ,

Peters Parlamentsgezwitscher

Peters Parlamentsgezwitscher

Peters Parlamentsgezwitscher

Sitzungswoche 13. – 17.02.2017

Der Montag startete wie gewohnt mit der Bürorunde in meinem Berliner Team. Zuerst berichtete ich von den Momenten der Bundesversammlung, die mich am meisten beeindruckt haben. Das persönliche Zusammentreffen mit Bundestrainer Jogi Löw, der von den Baden-Württemberger Grünen nach Berlin entsendet wurde, war natürlich nett. Mein Höhepunkt war aber die Rede von Norbert Lammert. Sie war ein mitreißendes Plädoyer dafür, Haltung zu zeigen und sich gegen Abschottung und für Weltoffenheit einzusetzen. Dafür gab es stehenden Applaus fast aller Wahlmänner und -frauen – und versteinerte Mienen bei der AfD.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Allgemein

Spitzenplätze für die Bundestagswahlen

Die Mitglieder der Landesdelegiertenkonferenz haben entschieden: Die GRÜNE Landesliste zur Bundestagswahl 2017 steht. Vorneweg sind unser Spitzenduo in Niedersachsen Julia Verlinden und Jürgen Trittin. Meine herzlichsten Glückwünsche. Gemeinsam werden wir die Wahl rocken bei uns im Nordwesten.

Auf Platz drei kam Filiz Polat aus Bramsche im Landkreis Osnabrück, auf Platz sieben Christina-Johannes Schröder aus Berne in der Wesermarsch und ich hatte mich auf Platz acht beworben und diesen auch bekommen. Es wäre klasse, wenn das Wahlergebnis am 24.09.2017 so gut für uns GRÜNE ausginge, dass Filiz, Christina-Johanne und ich den Nordwesten im Bundestag vertreten könnten.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: ,

Meine Bewerbung für die GRÜNE Landesliste zum 19. Deutschen Bundestag

Liebe Freundinnen und Freunde,

seit fast 4 Jahren bin ich für Euch im Bundestag – und möchte das gerne auch für die nächsten 4 Jahre sein. Sehr gerne natürlich gemeinsam in einer größer werdenden niedersächsischen Landesgruppe, damit wir mehr bewegen können!

Umweltpolitik – GRÜNE Kernkompetenz

In der Bundestagsfraktion setze ich mich als Sprecher für Umweltpolitik im Umweltausschuss und als Stellvertreter im Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung vor allem für einen enkeltauglichen Umgang mit unseren natürlichen Lebensgrundlagen ein. Dazu gehört der Schutz unseres Wassers vor Nitrat, Antibiotika, Pestiziden und Mikroplastik genauso wie der Kampf gegen Feinstaub und Stickoxide aus dem Straßenverkehr oder Quecksilber aus den überflüssigen Kohlekraftwerken. Wertvolle Ressourcen aus unseren Abfällen müssen endlich vernünftig im Kreislauf geführt werden und das viel zu frühe Kaputtgehen vieler Elektrogeräte muss ein Ende haben. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: , , , , , , , , ,

Fachgespräch „Luft zum Atmen“

Fachgespräch Stickoxid Belastung Städte

Fachgespräch Stickoxid Belastung Städte

Um zukünftig wirklich gesunde Luft zum Atmen in unseren Städten zu haben und gleichzeitig auch die Pariser Klimaziele zu erreichen, braucht es eine umfassende Verkehrswende – da waren sich alle 8 Experten von DIHT bis VCD, die die GRÜNEN zu ihrem Fachgespräch eingeladen hatten, einig.

Doch der Weg dahin ist weit, die seit 1999 Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Saubere Luft, Umwelt Getagged mit: , , , , , , , , ,