Kategorie: Naturschutz

Emissionsfrei transportieren

Das Reederei Timbercoast überholt derzeit, in Elsfleth das Segelfrachtschiff „Avontuur“. Die Gelegenheit habe ich genutzt um mir das Schiff anzusehen. Kapitän Cornelius Bockermann und seine Besatzung identifizieren sich mit ihrem Projekt, legen selbst Hand an ihr Schiff in Zusammenarbeit mit der

Veröffentlicht in Energiewende, Freihandel, Hochwasserschutz, Hochwasserschutz, Klimaschutz, Klimaschutz und Energiewende, Meeres- und Wasserschutz, Mobilität, Nachhaltigkeit, Naturschutz, Peter Meiwald, Ressourcenpolitik Getagged mit: , , , , , , , , ,

Pestizidreduktion in der Landwirtschaft

Glyphosat gilt als der meistverwendete Pestizidwirkstoff der Welt. Solange Zweifel an der gesundheitlichen Unbedenklichkeit bestehen, muss ein Anwendungsmoratorium für Glyphosat verhängt werden. Gemäß dem Vorsorgeprinzip gilt es, die Belastung beziehungsweise Exposition der Bevölkerung gegenüber dem Wirkstoff soweit als möglich zu

Veröffentlicht in Allgemein, Landwirtschaft, Naturschutz, Wasser in Gefahr Getagged mit: , , , , , , , ,

Tag der biologischen Vielfalt

Die Lage der Natur bleibt auch in Deutschland kritisch. Die letzten Zahlen zur Situation der Vögel sind erschreckend. In den vergangenen 20 Jahren haben wir über die Hälfte alle Vögel verloren. Bedroht sind vor allem Arten, die in Agrarlandschaften leben.

Veröffentlicht in Allgemein, Naturschutz Getagged mit: , , , , , , ,

Macht mit bei EU-Umfrage: Welche Landwirtschaft wollen wir?

Brüssel wird gern zum Sündenbock gemacht – doch nun haben wir EU-Bürger eine einmalige Chance, Einfluss zu nehmen: Noch bis zum 2. Mai haben wir alle die Möglichkeit, bei der öffentlichen Online-Befragung zur Zukunft der gemeinsamen Agrarpolitik Brüssel zu sagen,

Veröffentlicht in Gerechte Gesellschaft, Gesunde Böden, Gute Landwirtschaft, Klimaschutz und Energiewende, Landwirtschaft, Nachhaltigkeit, Naturschutz, Saubere Luft, Wasser in Gefahr Getagged mit: , , ,

Ökologie ins Zentrum des Handelns

Der Weltressourcenrat der Vereinten Nationen hat jüngst einen Bericht veröffentlicht der zeigt, dass die Prognosen der UN zur weiteren Entwicklung des weltweiten Ressourcenverbrauchs alarmierend sind. Ein „weiter so“ bei unser aller derzeitigem Rohstoffverbrauch würde die Ressourcenmenge auf 186 Milliarden Tonnen

Veröffentlicht in Allgemein, Freihandel, Gesunde Böden, Nachhaltigkeit, Naturschutz, Postwachstumsgesellschaft, Ressourcen und Abfall, Ressourcenpolitik, Umwelt, Unsere eine Welt Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,