Kategorie: Ressourcenpolitik

Immer mehr Verpackungsmüll

Die Antwort der Bundesregierung auf meine Kleine Anfrage zum Thema Verpackungsmüll zeigt: der Müllberg wächst weiter. 2015 sind 18,15 Millionen Tonnen Verpackungsabfälle angefallen. Das toppt noch einmal den Spitzenwert von 2014. Gleichzeitig wurden weniger Verpackungsabfälle recycelt. Die Bundesregierung hat es

Veröffentlicht in Abfallwirtschaft, Plastik, Ressourcen und Abfall, Ressourcenpolitik, Umwelt Getagged mit: , ,

BDK: Starkes Programm mit klarer Umweltkante

Das war eine tolle, gemeinsame Kraftanstrengung unserer gesamten Partei! Die Pressestimmen zu unserer dreitägigen Programm-BDK, die von nüchtern-anerkennend bis fast euphorisch reichen kann man als jemand, der vor Ort dabei war, nur bestätigen. In einer beeindruckenden Mischung aus Geschlossenheit, bewährter

Veröffentlicht in Feinstaub, Nachhaltigkeit, Postwachstumsgesellschaft, Ressourcen und Abfall, Ressourcenpolitik, Saubere Luft, Umwelt, Unsere eine Welt Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,

Emissionsfrei transportieren

Das Reederei Timbercoast überholt derzeit, in Elsfleth das Segelfrachtschiff „Avontuur“. Die Gelegenheit habe ich genutzt um mir das Schiff anzusehen. Kapitän Cornelius Bockermann und seine Besatzung identifizieren sich mit ihrem Projekt, legen selbst Hand an ihr Schiff in Zusammenarbeit mit der

Veröffentlicht in Energiewende, Freihandel, Hochwasserschutz, Hochwasserschutz, Klimaschutz, Klimaschutz und Energiewende, Meeres- und Wasserschutz, Mobilität, Nachhaltigkeit, Naturschutz, Peter Meiwald, Ressourcenpolitik Getagged mit: , , , , , , , , ,

Zum heutigen Earth Day: Längere Lebensdauer für IT-Geräte – Ressourcen schützen

Der internationale Tag der Erde (Earth Day) steht dieses Jahr unter dem Motto „Green IT für’s Klima – Unsere Kommunikation wird grüner!“ Ich finde, nur wenn Computer, Laptops oder Smartphones auch langlebig sind, können sie grün sein. Leider ist dies

Veröffentlicht in Ressourcen und Abfall, Ressourcenpolitik Getagged mit: , , ,

Ökologie ins Zentrum des Handelns

Der Weltressourcenrat der Vereinten Nationen hat jüngst einen Bericht veröffentlicht der zeigt, dass die Prognosen der UN zur weiteren Entwicklung des weltweiten Ressourcenverbrauchs alarmierend sind. Ein „weiter so“ bei unser aller derzeitigem Rohstoffverbrauch würde die Ressourcenmenge auf 186 Milliarden Tonnen

Veröffentlicht in Allgemein, Freihandel, Gesunde Böden, Nachhaltigkeit, Naturschutz, Postwachstumsgesellschaft, Ressourcen und Abfall, Ressourcenpolitik, Umwelt, Unsere eine Welt Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,