Anhörung Werra-Weser-Versalzung

Am Mittwoch gab es eine öffentliche Anhörung des Umweltausschusses des Deutschen Bundestages. Thema war die Versalzung von Werra und Weser durch den Kalibergbau in Hessen durch das Unternehmen K & S. Das Problem der hohen Salzbelastung der Flüsse Weser und Werra kann nach Auffassung von Regierungsvertretern aus den fünf Anrainerländern nur mit einem gemeinsamen Bewirtschaftungs- und Maßnahmenplan gelöst werden. Hier das komplette Video der öffentlichen Anhörung:

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*