Themenabend Mikroplastik

Die GRÜNEN in Zerbst in Sachsen-Anhalt haben mit mir einen Diskussionsabend zu Mikroplastik angeboten. Das Interesse war groß in Deutschlands fünftgrößter Kommune (der Fläche nach) und zeigt mir immer wieder, wie jetzt in Zerbst, dass Konsument*innen völlig unbewusst handeln und an dieser Stelle mehr und mehr der Gesetzgeber treten muss. In Kosmetika müsste eigentlich kein Erdöl verarbeitet werden, doch für die Industrie ist es bequemer. In diesem Fall greift einzig allein das Ordnungsrecht, doch die Große Koalition kneift wieder einmal und das seit Jahren - zu Lasten unserer Umwelt.

Die GRÜNEN in Zerbst in Sachsen-Anhalt haben mit mir einen Diskussionsabend zu Mikroplastik angeboten. Das Interesse war groß in Deutschlands fünftgrößter Kommune (der Fläche nach) und zeigt mir immer wieder, wie jetzt in Zerbst, dass Konsument*innen völlig unbewusst handeln und an dieser Stelle mehr und mehr der Gesetzgeber treten muss. In Kosmetika müsste eigentlich kein Erdöl verarbeitet werden, doch für die Industrie ist es bequemer. In diesem Fall greift einzig allein das Ordnungsrecht, doch die Große Koalition kneift wieder einmal und das seit Jahren – zu Lasten unserer Umwelt.

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*