Fußball gegen Rechts!

Gute Aktion unseres FC Bundestag. Unser aktuelles Spiel bestritten meine Abgeordnetenkollegen und ich eine Auswahl-Mannschaft der „Fußballvereine gegen Rechts“.

Seit langem ist diese Initiative von gestandenen Fußballern unter diesem Motto aktiv und war nun extra den weiten Weg aus dem Aachener Raum nach Berlin gekommen, um gegen uns zu spielen. Gegen so eine eingespielte und erfahrene Mannschaft hatten wir natürlich keine besonders große Chance, weshalb das Ergebnis von 9:2 auch keinen wirklich verwundert hat. Trotzdem war es ein tolles Spiel – zeitweise in strömendem Regen – mit einer eindeutigen Message: „Kein Platz für Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt!“

Die Beteiligten

Die Beteiligten [Bilderschau – bitte klicken!]

Da!

Da!


"... und Meiwald mit der Nummer 14 passt..."

„… und Meiwald mit der Nummer 14 passt…“


Der Angriff rollt...

Der Angriff rollt…


... der Konter auch...

… der Konter auch…


... und Abwehr wehrt ab.

… und Abwehr wehrt ab


Das war knapp!

Das war knapp!

Konter!

Konter!


TOR!

TOR!


Äh, ein ausgelichenes Spiel...

Äh, ein ausgelichenes Spiel…


Unsere Unterstützer. Danke Jungs!

Unsere Unterstützer. Danke Jungs!

Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*